Datenschutzerklärung

Dies ist die Datenschutzerklärung für unsere Produkte Zoolicious und Zoolicious Free

Nobu Games LLC nimmt Deine Privatsphäre sehr ernst. Es findet keinerlei automatisches Sammeln und Senden von persönlichen Daten an uns durch unsere Produkte statt. Wenn persönliche Daten an uns durch unsere Produkte gesendet werden, dann nur durch Dein ausdrückliches Einverständnis und willentliches Handeln.

Deine E-Mail-Adresse und Geräteinformationen

Solltest Du technische Schwierigkeiten mit unseren Produkten haben, dann steht Dir die Möglichkeit zur Verfügung mit unseren Apps einen Absturzbericht oder eine Support-Anfrage an uns zu schicken. In diesem Fall erhalten wir von Dir Deine E-Mail-Adresse, technische Geräteinformationen sowie eine App-Log-Datei welche unverzichtbar sind, um Dein Problem zu lösen und mit Dir in Kontakt zu treten.

Auf keinen Fall benutzen wir Deine E-Mail-Adresse für irgendeinen anderen Zweck, als mit Dir in Kontakt zu treten und das von Dir gemeldete Problem mit Dir zu disktutieren. Auf keinen Fall werden wir Deine E-Mail-Adresse an Dritte weitergeben.

Die angehängte App-Log-Datei enthält ausschließlich Daten, die von unseren Apps selbst generiert wurden. Es handelt sich hierbei nicht um eine Android-System-Log-Datei. Wir stellen sicher, daß diese Log-Datei keinerlei persönliche oder identifizierende Informationen beinhaltet.

Anbindung an Facebook

Zoolicious und Zoolicious Free beinhalten die folgenden optionalen Facebook-Funktionen:

  • Öffnen unserer Zoolicious Fan-Seite auf Facebook
  • Senden von Spielergebnissen / Punktezahlen auf eigene Pinwand

Die Facebook-Funktionen unserer Produkte sind optional. Es besteht kein Zwang sich über ein Facebook-Konto anzumelden, um unsere Produkte zu spielen.

Unsere Produkte senden keinerlei Facebook-bezogene Daten an Nobu Games LLC oder Dritte. Unsere Produkte benutzen, lesen oder interagieren nicht automatisch mit Deinem Facebook-Konto ohne Dein Einverständnis und willentliches Handeln.

Zoolicious Free und Programmteile von Dritten

Zoolicious Free verdient seine Brötchen über Werbung. Dadurch ist es notwendig Programmkomponenten von dritten Parteien in das Spiel zu integrieren. Es handelt sich hierbei um die Werbenetzwerke AdMob, AppFlood und InMobi. Leider ist es nötig ein paar Android-Berechtigungen dem Spiel hinzuzufügen, damit die Integration dieser Programmteile auch funktioniert.

Wir versprechen daß wir ausschließlich das absolute Minimum der wirklich benötigten App-Berechtigungen hierzu verwenden.

Diese Berechtigungen, die von den genannten Werbenetzwerken benötigt werden, sind:

  • INTERNET
    • Benötigt zur Online-Kommunikation mit Werbe-Servern aber ebenso auch für das Spiel selbst, um Online-Spiel- und soziale Funktionen zu bieten
  • (DRAHTLOSE) NETZWERKVERBINDUNGEN ANZEIGEN
    • Benötigt um die Akkulaufzeit Deines Geräts zu verlängern. Es wird hierdurch festgestellt, ob eine verwendbare Internetverbindung gerade besteht.
  • EXTERNEN (USB) SPEICHER SCHREIBEN
    • Benötigt um Werbebanner-Daten zwischenzuspeichern sowie zum Speichern von Absturzprotokolldateien

     

Mit Version 1.0.7.4 von „Zoolicious Free“ haben wir die Berechtigung „Telefonstatus lesen“ wieder entfernt, da wir ebenso zwei Werbeanbieter aus unserem Produkt entfernt haben, die diese Berechtigung erforderten.

Zoolicious AppGratis-Version

Am 1. August 2013 war Zoolicious einen ganzen Tag kostenlos in einer Spezialversion im Rahmen einer AppGratis-Kampagne erhältlich.

Diese Spezialversion enthielt in der erster Veröffentlichungs-Version eine Lizenzprüfung, die erforderte, dass Du Dich mit Deiner Google E-Mail-Adresse auf unserem Server registrierst.

Aufgrund massiver gleichzeitiger Registrierungsversuche brach unser Server für mehrere Stunden zusammen. Daher mussten wir die Lizenzprüfung wieder entfernen. Alle zuvor registrierten E-Mail-Adressen wurden aus unserer Datenbank gelöscht.

Automatische Aktualisierungsprüfung

Unsere Produkte prüfen einmal täglich über das Internet ob eine aktuellere Version zum Herunterladen bereitsteht. Diese Prüfungsanfrage wird an unseren Server gerichtet. Hierbei wird automatisch die IP-Adresse Deines Android-Geräts von unserem Web-Server erfasst (ein völlig normales Verhalten von Internet-Servern). Es findet hierbei keinerlei weitere Datenübertragung an unseren Server statt.

Die IP-Adresse wird von unserem Server nicht permanent gespeichert. Nach etwa 6 Monaten sollten die Protokolleinträge, die Deine IP-Adresse beinhalten aus unseren Server-Logdateien automatisch verschwunden sein.

Unsere Online-Werbebanner

Um ein besseres Verständnis der Effektivität unserer Online-Werbebanner zu erhalten, behalten wir uns das Recht vor, Tracking-Mechanismen zu benutzen, die Aufschluß darüber geben, wieviele Banner-Klicks in tatsächliche Downloads unserer Apps münden. Diese Tracking-Funktion ist anonym und enthüllt nicht die Identität der Benutzer die unsere Werbebanner anklicken. Das einzige was wir sehen können, sind aufsummierte, anonymisierte Zahlen.

Nobu Games LLC hält sich an die Bestimmung des “Safe Harbor Frameworks” des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika was das Sammeln, Speichern und Verwenden von Daten aus der Europäischen Union anbelangt.

Alle Firmen- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.